Gebäudesystemsimulationen

Die Arbeitsgruppe Thermische Energiesysteme der Abteilung Solare Systeme nutzt dynamische Systemsimulationen von Ein- und Mehrfamilienhäusern mit integrierter Betrachtung der Anlagentechnik. In zahlreichen Projekten wurde eine umfangreiche Expertise im Umgang mit der hierfür besonders geeigneten Simulationsumgebung TRNSYS aufgebaut. Die Einsatzschwerpunkte liegen in der Modellierung der Gebäude in TRNBuild sowie Trnsys3d, der Abbildung und Analyse der in diesen Gebäuden befindlichen Wärmeerzeugungs- und -verteilsysteme und regenerativer Wärmequellen sowie in der messtechnischen Überprüfung der Simulationsergebnisse in Feldanlagen und Hardware-in-the-Loop-Messungen. Dafür wird eine Kopplung von TRNSYS und LabVIEW eingesetzt, das insbesondere zur Regelung von Laborversuchsanlagen geeignet ist. In den TRNSYS-Simulationen werden sowohl bestehende Modelle (sog. Types) verwendet als auch eigene Komponentenmodelle entwickelt, getestet und validiert, die dann der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für den Betrieb unserer Webseite technisch unabdingbar sind. Cookies für andere Zwecke wie etwa zur statistischen Erfassung oder für Marketingzwecke setzen wir nicht ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für den Betrieb unserer Webseite technisch unabdingbar sind. Cookies für andere Zwecke wie etwa zur statistischen Erfassung oder für Marketingzwecke setzen wir nicht ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Unsere Datenschutzseite

Schließen