Votrag bei der Effizienztagung Bauen+Modernisieren

13/11/2020

13/11/2020

Das ISFH wird am 13.11.2020 auf der Effizienztagung Bauen+Modernisieren in Hannover mit einem Vortrag im Block „Wirtschaftlicher Wohnungsbau“ vertreten sein. Titel und Inhalt des Beitrages wird die „automatisierte Effizienzkontrolle von Wärmezentralen in Mehrfamilienhäusern“ sein.

Für eine schnelle Wärmewende in der Wohnungswirtschaft ist ein in der Breite umsetzbares Energiemonitoring für Wärmezentralen mit automatisierter Betriebsanalyse von großer Bedeutung. Das in Feldtests zur Erprobung und Weiterentwicklung befindliche Analysesystem liefert Erkenntnisse und Erfahrungswerte aus dem Praxisbetrieb zur Betriebsoptimierung, sowie zum Nutzerverhalten und zur Planung zukünftiger Sanierungen. Anhand der automatisiert generierten Energieberichte wird verdeutlicht, welche energetischen Optimierungspotentiale die permanente Kontrolle wärmetechnischer Anlagen erkennen kann und welchen Einfluss mögliche Betriebsoptimierungen auf die jeweiligen Objekte haben.