Workshop zum Thema „Anwendung des FeBOp-Monitoringsystem: Energieeffizienzanalyse Ihrer Heizzentralen“

17/05/2022

17/05/2022

Am ISFH wird am 17.05.2022 ein Workshop exklusiv für die im Forschungsvorhaben FeBOp-MFH beteiligten Wohnungsunternehmen stattfinden. In der Präsenzveranstaltung wird die Handhabung der Effizienzanalysen des FeBOp-Monitoringsystems erklärt. Beispielhaft an einigen Heizzentralen werden das ISFH und die Projektpartner die Teilnehmer „an die Hand nehmen“ und praktisch die Diagnosen und deren Interpretation durchgehen, sodass sie sicherer im Umgang mit dem FeBOp-System werden und die Vorteile des Systems im Alltag an ihren vermessenen Objekten ausschöpfen können.

Das FeBOp-System wurde in dem praxisorientierten Forschungsprojekt FeBOp-MFH entwickelt.

Verbundpartner sind die Unternehmen:
• CORONA SOLAR GmbH
• Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
• proKlima GbR
• Institut für Solarenergieforschung GmbH (Projektkoordinator)

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.
Für externe Interessierte wird auf den Abschlussworkshop am 30.06.2022 verwiesen.