Solarsiedlung mit 70 Niedrigenergie-Häusern am Südhang des Ohrbergs bei Hameln, eines der vom ISFH untersuchten Quartiere. Bildquelle: ISFH

Wind-Solar-Wärmepumpenquartiere

Praxiserfahrungen und Planungshilfen für den erneuerbaren Betrieb
von Wärmepumpenquartieren mit minimiertem Primärenergiebedarf

Tobias Ohrdes et al.

Wärmepumpen bieten großes Potenzial zur Reduzierung des Primärenergiebedarfs und der CO2-Emissionen im Wärmesektor. Besonders hoch fallen diese Reduzierungen aus, wenn der Strom für die Wärmepumpen aus erneuerbaren Energiequellen wie Windenergie oder Photovoltaikanlagen stammt. Bei der Planung und Umsetzung der Wärmeversorgung von einzelnen Gebäuden und ganzen Quartieren mittels Wärmepumpe ergeben sich auf verschiedenen Ebenen allgemeine und technische Fragestellungen. Diese Fragestellungen wurden im Rahmen des Forschungsprojekts Wind-Solar-Wärmepumpenquartier an Hand von Messungen in realen Wärmepumpen-Quartieren und mittels Simulationsstudien untersucht.

Bericht Wind-Solar-Wärmepumpenquartiere – Praxiserfahrungen und Planungshilfen

Simulative Kurzstudie zum Einsatz von Wasserstofftechnologie in Niedersachsen

Rolf Brendel, Florian Peterssen, Marlon Schlemminger, Raphael Niepelt und Richard Hanke-Rauschenbach

Das Institut für Solarenergieforschung (ISFH) hat in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover in einer techno-ökonomischen Optimierung des gesamten niedersächsischen Energiesystems untersucht, welche Mengen an Wasserstoff im zukünftig im System eingesetzt werden könnten, wie sich dabei die Wasserstoffbereitstellung zwischen Import und inländischer Erzeugung aufteilt und in welchen Bereichen der Einsatz von Wasserstoff aus Energiesystemsicht sinnvoll ist.

Der Bericht zur Studie wird in Kürze veröffentlicht und kann ab dem 1.7.2021 an dieser Stelle kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden. Einige Studienergebnisse wurden bereits am 1.6.2021 presseöffentlich vorgestellt:

Simulative Kurzstudie zum Einsatz von Wasserstofftechnologie in Niedersachsen – SiKuWa

Presseöffentliche Vorstellung der Studienergebnisse

Transport und Handling von waferbasierten Silizium Photovoltaik-Modulen

Marc Köntges und Michael Siebert

Diese Studie ist am 30.4.2015 erschienen (ISBN 978-3-9816770-1-0) und kann hier kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden. In gebundener Form ist das Buch nicht erhältlich.

Bericht herunterladen

Wärmeverluste durch Einrohrzirkulation

Francis Kliem, Jan Steinweg und Gunter Rockendorf

Dieses Buch ist im Juli 2014 erschienen und stellt die wichtigsten Ergebnisse unserer Forschungsarbeit über Wärmeverluste durch Einrohrzirkulation an Speicheranschlüssen zusammen. Es gibt konkrete Handlungsempfehlungen für die direkte Anwendung unserer Erkenntnisse in der Praxis.

Das Werk ist kostenlos hier als PDF-Datei herunterladbar. Eine gebundene Ausgabe kann über den Buchhandel (ISBN 978-3-9816770-0-3) oder über das Büro Öffentlichkeitsarbeit (Dr. R. Goslich) zum Selbstkostenpreis von EUR 10,- bezogen werden.

Bericht herunterladen

IEA Task 13 reports

Performance and Reliability of Photovoltaic Systems

The overall objective of Task 13 is to improve the operation, reliability and, consequently, the electrical and economic output of photovoltaic power systems and subsystems through:

  • providing a common platform whereby quality aspects are elaborated and
  • exchanged amongst the stakeholders
  • disseminating this knowledge to different market actors.

Task 13 will focus on:

  • compiling reliable statistical data for a variety of decision makers for different PV applications and system locations (e.g. different countries, regions, climates)
  • technical issues such as adapting test methods and lifetime assessment of PV modules, comparing the long-term behaviour of systems and components, as well as performance analysis and optimization of PV systems
  • economic and institutional issues such as the comparison of investment costs and energy costs, the analysis of maintenance costs of specific components, as well as the analysis of failures and statistics.

Review on IR and EL Imaging for PV Field Applications

Uncertainties in PV System Yield Predictions and Assessments

Improving Efficiency of PV Systems Using Statistical Performance Monitoring

Technical Assumptions Used in PV Financial Models

PV Performance Modeling Methods and Practices

Assessment of Photovoltaic Module Failures in the Field

Analysis of Long-Term Performance of PV Systems

Characterisation of Performance of Thin-film Photovoltaic Technologies

Analytical Monitoring of Grid-connected Photovoltaic Systems

Review of Failures of Photovoltaic Modules